Skip to main content
header calender
  Bahnhofstr. 28, 82515 Wolfratshausen     Parkplätze direkt vor der Praxis     08171-78800      dres.czell@t-online.de

fachpraxis für kieferorthopädie

Bahnhofstr. 28
82515 Wolfratshausen

Kontakt

 08171-78800
 08171-27163

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

sprechzeiten

 Mo - Do:    8:00 - 12:00
13:00 - 18:00
 Freitag:    8:00 - 11:00
Neupatienten

Sind Brackets immer aus Metall?

11. Juni 2021
Eine feste Zahnspange ist in vielen Fällen die optimale Lösung um Zahn- oder Kieferfehlstellungen zu korrigieren. Zu einer festen Zahnspange gehören auch sogenannte Brackets. Sie werden durch spezielle Klebetechniken auf dem Zahn befestigt, denn sie dienen als Halterung für kieferorthopädische Bogendrähte. Wenn Sie an diese kleinen Brackets denken, haben Sie vielleicht die Vorstellung, dass diese immer aus Metall sind. Das muss aber nicht sein, denn es gibt Brackets aus verschiedenen Materialien.

Wir sind Sponsor beim Fluss Festival

08. Juni 2021

Endlich ist es so weit: das Fluss Festival auf der Alten Floßlände in Wolfratshausen findet vom 09.07. bis 25.07. statt.
Nach über einem Jahr Pandemie, in dem wir alle auf viele Veranstaltungen verzichten mussten, können wir es kaum erwarten, dass das 5. Fluss Festival in Wolfratshausen stattfindet.

Deshalb unterstützen wir das Fluss Festival auch gerne und sind offizielle Sponsoren für das Festival.

Wir freuen uns schon sehr!

Weitere Infos unter: flussfestival.wolfratshausen.de

Feste Zahnspange und Karies

26. Mai 2021
Bei manchen Kiefer- oder Zahnfehlstellungen ist die feste Zahnspange die optimale Methode, um den Patienten wieder ein strahlendes Lächeln mit geraden Zähnen ins Gesicht zu zaubern. Viele haben allerdings Bedenken, dass sie nach der Behandlung mit einer festen Zahnspange mit schlechten Zähnen zu kämpfen hätten. Was ist also dran an diesem Mythos?

Fehlstellungen bei Kleinkindern

17. Mai 2021
Spätestens nach dem Durchbruch der ersten Milchzähne sollten Eltern auf die Zahngesundheit Ihrer Kleinen achten. Doch auch zuvor kann es sein, dass Fehlstellungen im Kiefer entdeckt werden. Denn Fehlstellungen im Gebiss können auch angeboren sein oder gerade in den ersten Lebensjahren durch äußere Einflüsse verursacht werden.

CMD: Was ist das?

28. April 2021
Bestimmt haben Sie schon mal davon gelesen oder beim Zahnarzt oder Kieferorthopäden davon gehört: CMD. Doch für was steht die Abkürzung CMD eigentlich und was bedeutet es?

Unmögliche Zahnbewegungen möglich machen mit PINs

14. April 2021
Noch vor einigen Jahren gab es Zahnbewegungen, die in der Kieferorthopädie nur sehr schwer durchzuführen waren. Doch dank der modernen Kieferorthopädie gelingt es heutzutage, auch schwierige Zahnbewegungen durchzuführen. Diese brauchen allerdings eine stabile Verankerungsmöglichkeit, zum Beispiel PINs.

Problem Zahnlücke: woher kommt sie?

24. März 2021
Im Kindesalter hatten wir sie alle: die Zahnlücke. Doch Zahnlücken entstehen nicht nur wenn die Milchzähne nach und nach wechseln und die bleibenden Zähne durchbrechen. Sie können auch ganz andere Ursachen haben. Welche das sind, erklärt die Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie, Dres. Czell.

Kieferorthopädie ohne Abdrücke: der Intraoralscanner

10. März 2021
In der Kieferorthopädie kommt es auf Genauigkeit und Individualität an. Damit die Ausgangssituation in jedem Kiefer originalgetreu abgeschätzt werden kann, fertigt der Kieferorthopäde einen Abdruck des Gebisses an. Das kann unangenehm sein.
In unserer Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie haben wir dafür die optimale Lösung: den Intraoralscanner.

Unbeschwert lächeln mit der innenliegenden Zahnspange

27. Januar 2021
Unser Lachen spielt eine große Rolle für das Selbstwertgefühl und hat eine enorme Wirkung auf unsere Mitmenschen. Ein schönes Lächeln wirkt mehr als andere physische Merkmale attraktiv auf Andere und verleiht uns eine positive Ausstrahlung.

Gerade Zähne mit „unsichtbaren“ Alignern

27. Januar 2021
Leider sind wir nicht alle mit geraden Zähnen gesegnet, sodass manchen von uns ein unbeschwertes Lächeln schwerfällt. Doch Zahnfehlstellungen sind nicht nur ein ästhetisches Problem! Fehlbisslagen können auf Dauer sehr schmerzhaft werden und schiefe Zähne erhöhen das Karies- und Parodontitisrisiko, da sie größere Zahnoberflächen verdecken als gerade Zähne.