Skip to main content
header calender
  Bahnhofstr. 28, 82515 Wolfratshausen     Parkplätze direkt vor der Praxis     08171-78800      info@kfo-czell.de

fachpraxis für kieferorthopädie

Bahnhofstr. 28
82515 Wolfratshausen

Kontakt

 08171-78800
 08171-27163

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

sprechzeiten

 Mo - Do:    8:00 - 12:00
13:00 - 18:00
 Freitag:    8:00 - 11:00
Neupatienten

Lingualtechnik und Aligner im Vergleich: Zwei dezente Lösungen.

Träume von einem strahlenden Lächeln mit gerade ausgerichteten Zähnen sind weit verbreitet. Doch für viele Menschen, insbesondere Erwachsene, können herkömmliche Zahnspangen mit sichtbaren Brackets eine Hürde darstellen. Sie zögern oft, diese zu tragen, da sie Bedenken hinsichtlich ihres ästhetischen Erscheinungsbildes während der Behandlung haben.
Doch zum Glück gibt es moderne kieferorthopädische Lösungen, die effektiv und gleichzeitig unauffällig sind. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen zwei solcher Methoden vor: die Lingualtechnik und die Aligner.

Lingualtechnik: Unsichtbare Brackets für maximale Diskretion

Die Lingualtechnik ist eine moderne Methode zur Korrektur von Zahnfehlstellungen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Zahnspangen werden die Brackets bei der Lingualtechnik an der Innenseite Ihrer Zähne angebracht, wodurch sie von außen praktisch unsichtbar sind. Diese diskrete Option eignet sich ideal für Patienten, die eine unauffällige Lösung für ihre Zahnkorrektur wünschen, insbesondere für komplexe Fälle von Zahnfehlstellungen.

Aligner: Transparente Schienen für Flexibilität und Komfort

In unserer Praxis setzen wir auf die modernen Aligner-Schienen von Invisalign. Diese transparenten Kunststoffschienen werden individuell angefertigt, um Ihre Zähne sanft und präzise in die gewünschte Position zu bewegen. Anders als traditionelle Zahnspangen sind Aligner äußerst unauffällig und kaum sichtbar.
Ein weiterer Vorteil der Aligner ist ihre Flexibilität. Da sie herausnehmbar sind, können Sie Ihre Schienen problemlos beim Essen und Zähneputzen entfernen. Dies ermöglicht eine bessere Mundhygiene und reduziert das Risiko von Karies und Zahnfleischentzündungen während der Behandlung.
Die Aligner-Therapie mit Invisalign ist besonders beliebt bei Patienten, die eine diskrete und komfortable Lösung für ihre Zahnkorrektur suchen. Durch regelmäßiges Tragen der Schienen gemäß den Anweisungen Ihres Kieferorthopäden können Sie Ihre Zähne effektiv korrigieren und schon bald ein strahlendes Lächeln erzielen.

Welche Option ist die Richtige für Sie?

Die Entscheidung zwischen Lingualtechnik und Alignern hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Beide Techniken haben verschiedene Vor- und Nachteile, die berücksichtigt werden sollten.

Die Lingualtechnik, obwohl äußerst diskret, kann für einige Patienten unangenehm sein, da die innenliegenden Brackets samt Draht zu Beginn der Behandlung gewöhnungsbedürftig sein können. Jedoch bietet sie eine präzise Korrektur bei komplexen Zahnfehlstellungen und ist daher ideal für Patienten, die maximale Diskretion und Effektivität wünschen.

Auf der anderen Seite bieten Aligner eine unauffällige und flexible Option, die einfach zu handhaben ist. Sie können herausgenommen werden, um das Essen und die Mundhygiene zu erleichtern. Allerdings erfordert die Aligner-Therapie eine gute Disziplin des Patienten, da die Schienen regelmäßig getragen werden müssen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

In unserer Praxis bieten wir eine umfassende Beratung an, um die beste Option für Ihre Zahnkorrektur zu finden. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin und lassen Sie sich von unserem erfahrenen Team beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Termin vereinbaren unter 08171-78800 oder online auf www.kfo-wolfratshausen.de