Skip to main content
header calender
  Bahnhofstr. 28, 82515 Wolfratshausen     Parkplätze direkt vor der Praxis     08171-78800      dres.czell@t-online.de

fachpraxis für kieferorthopädie

Bahnhofstr. 28
82515 Wolfratshausen

Kontakt

 08171-78800
 08171-27163

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

sprechzeiten

 Mo - Do:    8:00 - 12:00
13:00 - 18:00
 Freitag:    8:00 - 11:00
Neupatienten

Die Evolution der Kieferorthopädie: Von Zahnspangen zu modernen Alignern

Die Kieferorthopädie hat in den letzten Jahrzehnten eine erstaunliche Entwicklung durchlaufen, von traditionellen Zahnspangen bis zu modernen Alignern. In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf die Evolution der kieferorthopädischen Behandlungen und die fortschrittlichen Optionen, die heute für Patienten verfügbar sind.

Traditionelle Zahnspangen – Ein bewährter Klassiker:

Traditionelle Zahnspangen sind seit vielen Jahren die Standardmethode zur Korrektur von Zahnfehlstellungen. Diese fest installierten Apparaturen bestehen aus Metall-oder Keramikbrackets, Metallbändern und Drähten. Obwohl sie ästhetisch auffälliger sind, haben sie sich als äußerst effektiv bei der Behandlung von diversen Kiefer- und Zahnfehlstellungen erwiesen.

Vorteile:

  • Effektive Korrektur von verschiedenen Fehlstellungen.
  • Kosten oft niedriger im Vergleich zu einigen moderneren Optionen.
  • Konstante Wirkung für eine kontinuierliche Korrektur.
Nachteile:
  • Sichtbarkeit kann als nachteilig empfunden werden.
  • Einschränkungen bei der Mundhygiene.

Moderne Aligner – Diskret und komfortabel:

Die Einführung moderner Aligner, wie zum Beispiel Invisalign, markiert einen bedeutenden Fortschritt in der Kieferorthopädie. Diese transparenten Schienen bieten eine ästhetisch ansprechende Alternative zu traditionellen Zahnspangen. Durch fortschrittliche Technologie ermöglichen sie eine sanfte, schrittweise Verschiebung der Zähne.

Vorteile:

  • Ästhetisch unauffällig und diskret.
  • Komfortabel und herausnehmbar für einfache Mundhygiene.
  • Präzise Behandlung durch fortschrittliche 3D-Bildgebung, selbst bei komplexen Fehlstellungen.

Nachteile:

  • Kosten können höher sein.
  • Disziplin beim Tragen der Aligner erforderlich.

Die Wahl der richtigen Behandlung:

Die Fortschritte in der Kieferorthopädie bedeuten, dass Patienten heute eine breite Palette von Optionen haben. Wir, Dres. Lorenz und Ildiko Czell, Fachzahnärzte für Kieferorthopädie, wissen, dass jede Patientin und jeder Patient einzigartig ist. Daher bieten wir eine gründliche Beratung, um die am besten geeignete Behandlungsmethode basierend auf den individuellen Bedürfnissen und Präferenzen zu empfehlen.
Kontaktieren Sie uns für eine umfassende kieferorthopädische Beratung und erfahren Sie mehr über die verschiedenen Optionen, die Ihnen zu einem strahlenden Lächeln verhelfen können. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Jetzt Termin vereinbaren unter 08171-78800 oder online auf www.kfo-wolfratshausen.de