Skip to main content
header calender
  Bahnhofstr. 28, 82515 Wolfratshausen     Parkplätze direkt vor der Praxis     08171-78800      dres.czell@t-online.de

fachpraxis für kieferorthopädie

Bahnhofstr. 28
82515 Wolfratshausen

Kontakt

 08171-78800
 08171-27163

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

sprechzeiten

 Mo - Do:    8:00 - 12:00
13:00 - 18:00
 Freitag:    8:00 - 11:00
Neupatienten

Invisalign vs. Herkömmliche Zahnspangen: Vor- und Nachteile im Vergleich.

Die Wahl der richtigen Zahnkorrekturbehandlung ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem strahlenden Lächeln und einer optimalen Mundgesundheit. Bei der Entscheidung zwischen Aligner-Schienen (z.B. Invisalign®) und herkömmlichen Zahnspangen gibt es verschiedene Faktoren zu berücksichtigen. In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf die Vor- und Nachteile dieser beiden Optionen, um Ihnen bei Ihrer Entscheidung zu helfen.

Invisalign®: Unsichtbare Eleganz

Invisalign® hat die Zahnkorrektur mit seinen innovativen transparenten Schienen revolutioniert. Die unsichtbare Ästhetik und die Flexibilität der Behandlung bieten zahlreiche Vorzüge, jedoch auch einige Aspekte, die beachtet werden sollten:

Vorteile:

  1. Ästhetik: Einer der bemerkenswertesten Vorteile von Invisalign® ist die Ästhetik. Die transparenten Kunststoffschienen sind diskret und fallen im Alltag kaum auf. Dies ist besonders vorteilhaft für Erwachsene, Jugendliche und Berufstätige, die ihre Zahnkorrektur diskret durchführen möchten.
  2. Komfort: Invisalign®-Schienen bestehen aus glattem Kunststoff, der im Vergleich zu herkömmlichen Metallspangen weniger Reibung und Irritation im Mund verursacht. Die Schienen sind herausnehmbar, was die Zahnpflege erleichtert und das Essen ohne Einschränkungen ermöglicht.
  3. Präzise Behandlung: Die Invisalign®-Technologie nutzt fortschrittliche 3D-Bildgebung, um individuell angepasste Schienen für jede Behandlungsphase zu erstellen. Dadurch kann eine präzise Ausrichtung der Zähne erreicht werden – auch bei komplexen Fehlstellungen.

Nachteile:

  1. Disziplin: Um die besten Ergebnisse zu erzielen, erfordert Invisalign® die Disziplin, die Schienen mindestens 20-22 Stunden pro Tag zu tragen und regelmäßig zu wechseln. Eine mangelnde Einhaltung kann die Behandlungsdauer verlängern.
  2. Kosten: Invisalign®-Behandlungen können etwas teurer sein als herkömmliche Zahnspangen, insbesondere wenn komplexere Fälle behandelt werden müssen.
Weitere Informationen rund im Aligner-Schienen von Invisalign®, finden Sie hier.

Herkömmliche Zahnspangen: Traditionelle Wirksamkeit

Wenn es um die Wahl der richtigen Zahnkorrektur geht, sind Brackets seit langem eine bewährte Methode. Diese traditionelle Option bietet sowohl Vorzüge als auch Herausforderungen, die es abzuwägen gilt:

Vorteile:

  1. Effektive Korrektur: Brackets haben sich über Jahre hinweg als äußerst wirksam bei der Korrektur verschiedener Zahnfehlstellungen bewährt.
  2. Konstante Wirkung: Da herkömmliche Zahnspangen nicht herausnehmbar sind, wird eine kontinuierliche Korrektur der Zähne gewährleistet.

Nachteile: Herkömmliche Zahnspangen können die Mundhygiene erschweren und das Essen bestimmter Lebensmittel einschränken.

Die Wahl treffen: Was ist das Richtige für Sie?

Letztendlich hängt die Wahl zwischen Invisalign® und herkömmlichen Zahnspangen von Ihren individuellen Bedürfnissen, Prioritäten und dem Grad der Zahnfehlstellung ab. Unsere erfahrenen Experten werden eine umfassende Untersuchung durchführen und gemeinsam mit Ihnen die beste Option für Ihr Lächeln ermitteln.
Unabhängig von Ihrer Wahl ist eine professionelle Beratung und Betreuung unerlässlich, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Als Ihre Praxis für Kieferorthopädie in Wolfratshausen stehen wir Ihnen gerne zur Seite, um Ihre Fragen zu beantworten und Sie auf dem Weg zu einem bezaubernden Lächeln zu begleiten

Jetzt Termin vereinbaren unter 08171-78800 oder online auf www.kfo-wolfratshausen.de