header calender
Bahnhofstr. 28, 82515 Wolfratshausen     Parkplätze direkt vor der Praxis     08171-78800     dres.czell@t-online.de

fachpraxis für kieferorthopädie

Bahnhofstr. 28
82515 Wolfratshausen

zur Anfahrt

Kontakt

Tel: 08171-78800
Fax: 08171-27163
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 Info zum Coronavirus
 Hygienetipps

sprechzeiten

Mo - Do:
 8:00 - 12:00
13:00 - 18:00
Freitag:
 8:00 - 11:00
Neupatienten
Beratungsbogen

Winterzeit und Notfälle an den Feiertagen. Was tun?

Über die Winterzeit spalten sich wahrscheinlich die Geister. Für viele ist es die schönste Zeit des Jahres, für viele andere ist es eher die Zeit, in der sie sich warm in den eigenen vier Wänden einsperren. Ob Sie nun Winterenthusiast sind oder eher Sommerkind, eines ist jedoch sicher: diese Zeit stellt Ihre Zähne und mit der Anzahl an Feiertagen, auch Sie bei Notfällen, vor diverse Probleme.

Winterzeit ist Erkältungszeit

Im Winter häufen sich die Fälle gewisser Krankheiten, wie einer Erkältung, Grippe, Nasennebenhöhlenentzündung oder einem einfachen Schnupfen. Wenn sich in den Nasennebenhöhlen, auch Kieferhöhlen genannt, Sekret sammelt, die Schleimhaut anschwillt und somit die Höhlen verstopft, entsteht ein Druck, welcher sich nicht nur auf Ihre Nase und Ihren Kopf, sondern auch auf Ihre Zähne auswirkt. Die dadurch entstehenden Zahnschmerzen, werden oft an den Oberkieferzähnen wahrgenommen, da dort die Zahnwurzel besonders lang sind und die Wurzelspitzen in der betroffenen Nebenhöhle liegen.
Mit einer verstopften Nase, atmen wir zudem verstärkt über den Mund. Dadurch kann kalte Luft ungefiltert in unsere Mundhöhle und an unsere Zähne gelangen. Besonders Menschen mit kälteempfindlichen Zähnen, können somit im Winter unter vermehrten Zahnschmerzen leiden.

Winterzeit und Zahnspangen

Für Zahnspangenträger kann die Winterzeit, aufgrund der obig genannten Gründe, nochmals verstärkt anspruchsvoll sein. Je nach Material der Zahnspange (ob aus Metall, Keramik oder Kunststoff), kann diese die Kälte intensiver an Ihre Zähne übertragen. Zudem kann Ihr Zahnfleisch durch Ihre Spange etwas gereizt sein und damit anfälliger für Kälte, aber auch Bakterien, die eine Erkältung verursachen können. Ebenfalls empfindlich kann Ihr gereiztes Zahnfleisch auf heiße Getränkte reagieren oder auf das dadurch erhitzte Metall Ihrer Zahnspange.
Eine besondere Pflege Ihrer Zähne und Ihrer Zahnspange ist daher vor allem im Winter von wichtiger Bedeutung.

Notfall am Feiertag. Was tun?

Die Winterzeit ist auch die Zeit, mit vielen Feiertagen. Ob die Weihnachtsfeiertage oder Neujahr, in der Regel hat an diesen Tagen Ihr Zahnarzt und Ihr Kieferorthopäde die Praxis geschlossen. Doch was tun, wenn ich am Feiertag Zahnschmerzen oder ein Problem mit meiner Zahnspange habe?
In Deutschland gibt es leider keinen rein kieferorthopädischen Notdienst. An Wochenenden und an den Feiertagen stehen Ihnen der zahnärztliche Notdienst (https://www.zahnarzt-notdienst.de/) zur Verfügung. Jedoch kann der zahnärztliche Notdienst lediglich Ihre Beschwerden vorübergehend lindern. Eine defekte Zahnspange kann dieser nicht reparieren, hierfür müssen Sie schnellstmöglich einen Termin bei Ihrem Kieferorthopäden vereinbaren.
Lassen sich Ihre Schmerzen nicht durch Schmerz- oder Hausmittel lindern oder werden die Schmerzen sogar noch schlimmer, sollten Sie auf jeden Fall den zahnärztlichen Notdienst konsultieren. Auch bei Zahnunfällen sollten Sie möglichst schnell einen Zahnarzt kontaktieren und nicht auf die Wiederöffnung Ihres eigenen Zahnarztes warten. In vielen Städten und Gemeinden gibt es Praxen, die auch am Wochenende und an Feier- und Brückentage Notfälle behandeln.
Der Notdienst der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns stellt Ihnen unter www.notdienst-zahn.de weitere Informationen zur Verfügung.


Haben Sie noch Fragen zu den Problemen in der Winterzeit oder sind sich unsicher, was Sie in einem Notfall unternehmen sollen? Dann sprechen Sie und doch ganz persönlich in unserer Facharztpraxis für Kieferorthopädie darauf an, wir helfen Ihnen gerne! 

Jetzt Termin vereinbaren unter 08171-78800 oder online auf www.kfo-wolfratshausen.de

header calender